Die evangelisch-lutherische Christuskirche wurde zwischen 1910 und 1922 nach den Entwürfen von Franz Schwechten (1841–1924) errichtet. Das Viertel am Rand des Pincio beherbergt wie schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts auch das Deutsche Archäologische Institut (DAI), das eng mit der Geschichte der Kirchengemeinde verbunden ist. Foto: Gabriele Fichera 1986, Bibliotheca Hertziana, Inv. U.Pl. ED 27588

100 Jahre Christuskirche Rom

100 Jahre Christuskirche Rom Eine Online-Ausstellung der Bibliotheca Hertziana – Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte in Kooperation mit der Evangelisch-Lutherischen Gemeinde Rom Inhalt Die evangelisch-lutherische Christuskirche an der Via Sicilia Einführung Der

Mehr lesen »

İSTANBUL SURLARI

İSTANBUL SURLARI – Die Landmauern von Istanbul Fotografien von Domenico Ventura „Ich wüsste nicht, wo sonst man im Orient die Größe des menschlichen Strebens, die Majestät der Macht, den Ruhm

Mehr lesen »

Kunst und Architektur in Brasilien

Kunst und Architektur in Brasilien Diese Special Collection ist eine der wenigen Online-Sammlungen, die Zugang zu einem breiten und vielfältigen Panorama des kulturellen Erbes in Brasilien bietet, um dessen Erforschung

Mehr lesen »

Buch-Ausbrüche

Buch-Ausbrüche Vulkane in historischen Drucken der Bibliothek aus vier Jahrhunderten Eine digitale Ausstellung der Bibliotheca Hertziana – Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte in Kooperation mit DisComPoSE (Disasters, Communication and Politics in Southwestern

Mehr lesen »

Philippinen

Kunst und Architektur der Philippinen Die Sammlung bietet Zugang zu fast 2.900 Fotografien, die philippinische Kunst und Architektur von der frühen Neuzeit bis zur Gegenwart dokumentieren. Das Besondere daran ist,

Mehr lesen »

Lockdown 2020

Rom und Neapel im Frühjahr 2020 Dokumentationsfotografie im Lockdown Inhalt Einleitung: Dokumentationsfotografie im Lockdown – Johannes Röll Wer in den vergangenen Jahren im Sommer und abseits der touristischen Zentren durch

Mehr lesen »

Amatrice im Focus

Amatrice im Focus Fotografien eines seismischen Gebiets zwischen Erinnerung und Projekt Eine Online-Ausstellung von Francesco Gangemi, Rossana Torlontano und Valentina Valerio in Zusammenarbeit mit der Fotothek Vorwort Ein seismisches Gebiet

Mehr lesen »

Mirabilia Urbis 2019

Mirabilia Urbis 2019 Ausstellung für zeitgenössische Kunst 7.–13. Oktober 2019 Ausstellungseröffnung: Montag, 7. Oktober, 18.00–24.00 Uhr Ort: Historisches Zentrum Roms (mehrere Orte) Das Ausstellungsprojekt, konzipiert von Carlo Caloro und produziert

Mehr lesen »

Fototeca Palermitana

Fototeca Palermitana Eine visuelle Kampagne Der diesjährige Studienkurs der Bibliotheca Hertziana – Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte fand in der sizilianischen Hauptstadt Palermo statt. An den beiden wissenschaftlichen Exkursionen nahmen jeweils Stipendiat*innen

Mehr lesen »

MAAM

Museo dell’Altro e dell’Altrove di Metropoliz_Città meticcia (MAAM) Ein ›Über-Ort‹ in Gefahr Im Jahr 2018 hat die Fotothek der Bibliotheca Hertziana eine Fotokampagne am Museo dell’Altro e dell’Altrove di Metropoliz­­_Città

Mehr lesen »

Liturgische Textilien

Die textilen Geschenke Papst Bonifaz‘ VIII. an die Kathedrale von Anagni 1. Einleitung 2. Die Paramente in „opus cyprense“ (zweites Viertel 13. Jahrhundert, vermutlich Zypern oder Sizilien) 3. Die Paramente

Mehr lesen »
Ursula Wachtel

Ursula Wachtel

Architektur, urbane Räume und Landschaft in der Reisefotografie von Ursula Wachtel Das Archiv ging 2014 und 2015 durch eine Schenkung in den Bestand der Fotothek ein. Es besteht aus ca.

Mehr lesen »
Fichera

Gabriele Fichera

Die Fotografin Gabriele Fichera Kunstdokumentation im Dienste der Forschung Im September 2014 ist Gabriele Fichera, die Fotografin und dienstälteste Mitarbeiterin der Bibliotheca Hertziana, in den Ruhestand getreten. Seit Januar 1971

Mehr lesen »

Schenkung Hertz

100jähriges Jubiläum der Schenkung von Henriette Hertz an den italienischen Staat „Als Zeichen meiner Liebe zu dem Lande, das ich so sehr schätze” Das hundertjährige Gründungsjubiläum der Bibliotheca Hertziana im

Mehr lesen »

Bibliotheca Hertziana

Der Neubau der Bibliotheca Hertziana Entwurf: Juan Navarro Baldeweg Ausführender Architekt: Enrico da Gai Ausführung: 2003–2012 Wiedereröffnung von Bibliothek und Fotothek: 15. Januar 2013 Außenansichten Der Neubau der Bibliotheca Hertziana

Mehr lesen »

Dieser Beitrag ist auch verfügbar in: Italiano English